SONSTIGE BÜCHER  © www.litterula.de  

Mein Buchstaben-Memo.
Oetinger, 2017.
ISBN: 4260160899616
Seiten, EUR 6,99 (ab 5 J.)

»»  Besprechung new

Memory geht immer. Mit diesem kann man nicht nur Verlieren, Erinnern, Hinschauen und Benennen lernen, sondern auch Lesen. Mit klarem Design und kleinen Buchstaben. Stylish!

Stempelset A-Z.
Oetinger, 2017.
ISBN: 4260160899623
Seiten, EUR 8,99 (ab 4 J.)

»»  Besprechung new

Stempeln macht Spaß. Jeder, der diese stabilen Holzstempel sieht, möchte sie gleich in die Hand nehmen und sie ausprobieren. Die Leseclubkinder haben gleich einen Brief an Otilie geschrieben.

 

Mein Stundenplan.
Oetinger, 2017.
ISBN: 4260160899456
A4 Seiten, EUR 5,99 (ab 6 J.)

»»  Besprechung new

Ein Stundenplan zum Auswischen und Wiederbeschreiben ist eine sinnvolle Sache, die jedes Schulkind haben sollte. Dieses Exemplar ist übersichtlich, senfgrün und aus stabiler Pappe.

Karin Anema:
Heute kauf ich alle Farben.
Urachhaus, 2016.
ISBN: 978-3-8251-7969-4
320 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung 

Ton Hafkamp und Karin Anema arbeiteten fünf Jahre gemeinsam an Tons Lebensgeschichte. Seine Offenheit schenkt uns Einblick in die Innenwelt eines schizophrenen Menschen und Künstlers.

Erich Kästner:
Der Herr aus Glas.
Atrium, 2015.
ISBN: 978-3-85535-411-5
304 Seiten, EUR 22,99

»»  Besprechung 

Die Erzählungen Erich Kästners sind wenig bekannt und viele werden hier erstmals gedruckt. Da er diese kurze Form als Spielwiese verstand, ist ein bunter Strauß an Absonderlichkeiten, Satiren, Phantastereien und verkorksten Existenzen mit dem Charme des letzten Jahrhunderts zusammengekommen.

Tove Jansson:
Reisen mit leichtem Gepäck.
Urachhaus, 2016.
ISBN: 978-3-8251-7958-8
188 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung 

Tove Jansson schreibt in diesen 12 Erzählungen über besondere Menschen, die durch eine unvermutete Begegnung eine Sternstunde in ihrer Biographie erleben oder in eine Grenzsituation geraten, indem sie sich innerlich oder äußerlich auf die Reise begeben.

Tove Jansson:
Die Tochter des Bildhauers.
Urachhaus, 2014.
ISBN: 978-3-8251-7887-1
127 Seiten, EUR 17,90 (ab 14 J.)

»»  Besprechung

Tove Jansson hatte schon als Kind eine lebhafte Phantasie. Im Atelierhaus ihrer Eltern an einer finnischen Bucht durfte sie mitten in der Natur und von Kunst umgeben aufwachsen.

Tove Jansson:
Die ehrliche Betrügerin.
Urachhaus, 2015.
ISBN: 978-3-8251-7889-5
173 Seiten, EUR 18,99

»»  Besprechung

Kann man denn ehrlich betrügen? Katri möchte mit offenen Karten spielen und doch zielgerichtet um einen Gewinn kämpfen, damit sie ihrem Bruder ein Boot kaufen kann. Das Spiel zwischen der reichen Anna Aemelin und der jungen Katri beginnt.

Christine Traber / Ingo Schulze:
"Wirklich, wir können nur unsere Bilder sprechen lassen". Kunstgeschichten.
Hanser, 2015.
ISBN: 978-3-446-24758-1
160 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Kunstgeschichte mal anders: die beiden Autoren haben sich von ausgewählten Kunstwerken zu Geschichten inspirieren lassen, die in und um die Bilder passiert sein könnten. Eine gute Idee!

Lene Knudsen:
Mug Cakes. Trendige Tassenkuchen in 5 Minuten.
Thorbecke, 2014.
ISBN: 978-3-7995-0564-2
70 Seiten, EUR 9,99

»»  Besprechung

Es funktioniert tatsächlich! Für diese Tassenkuchen braucht man nur einen Henkelbecher, ein paar Zutaten, einen Löffel, eine Mikrowelle, fünf Minuten Zeit, Lust auf Süßes und evtl. einen Gast.

Günther Dellbrügger:
Im Herzland.
Urachhaus, 2014.
ISBN: 978-3-8251-7815-4
253 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Durch den ganzen Jahreslauf leiten die Episteln mit ihrem wechselnden Wortlaut die Menschenweihehandlung ein. Darin lebt der Christus und lässt sich in ihnen erleben.

Tove Jansson:
Fair Play.
Urachhaus, 2014.
ISBN: 978-3-8251-7892-5
121 Seiten, EUR 17,90

»»  Besprechung

Zum hundertsten Geburtstag von Tove Jansson erscheint in Deutschland erstmals dieser Erzählband, der autobiographische Wurzeln hat und in literarischer Form von ihr erzählt.

Chandima Soysa:
Zum Anbeißen lecker. Häppchen, Snacks & Fingerfood.
Thorbecke, 2014.
ISBN: 978-3-7995-0562-8
88 Seiten, EUR 14,99

»»  Besprechung

Waldorfeltern müssen bekanntlich die drei großen Bs beherrschen: Backen, Bauen, Blechen. Hier sind einige Ideen für das nächste Büffet, natürlich auch für Nicht-Waldis.

Viola E. Sutanto:
Selbst verpackt.
Haupt, 2014.
ISBN: 978-3-258-60104-5
176 Seiten, EUR 19,90 (ab X J.)

»»  Besprechung

Schöne eigene Kreationen sind eine ansprechende Verpackung wert und schaffen auf dem Basar oder im Online-Shop eine professionelle Verbindung zum Kunden. So geht's.

Roswitha Paetel:
Pulp-Art. Gestalten mit Papiermaché.
Haupt, 2014.
ISBN: 978-3-258-60107-6
232 Seiten, EUR 29,

»»  Besprechung

Pulp ist ein äußerst vielseitig einsetzbares Material aus Papiermaché, Kreide, Kleister und Leim. Roswitha Paetel hat jahrzehntelange Erfahrung mit diesem nachhaltigen Werkstoff.

Marlis Maehrle:
Papieratelier.
Haupt, 2014.
ISBN: 978-3-258-60094-9
191 Seiten, EUR 29,90

»»  Besprechung

Die filigranen und ungewöhnlichen Papierobjekte, die Marlis Maehrle für dieses Buch mit ihrem Fotoapparat ins Licht gesetzt hat, kann man mit ihren Anleitungen selbst nachbauen.

Amy Rice:
Experimente mit Schablonen.
Haupt, 2014.
ISBN: 978-3-258-60091-8
144 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Mit diesem Buch kann man eigene Schablonen entwerfen, entweder nach den Anleitungen oder mit Hilfe der Tipps nach den eigenen Vorstellungen. Was man damit alles machen kann!

Alessa Dostal:
Ziege mit Himbeere.
Freies Geistesleben, 2014.
ISBN: 978-3-7725-2652-7
139 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Gelungene Gerichte sind Kunstwerke. Nahrungsmittel sind wiederum oft auf Stillleben zu sehen. Kunst und Kochen haben viel miteinander zu tun. Hier kommt beides zusammen.

Petra Wüst:
Sei frech, wild und wunderbar.
Orell Füssli, 2014.
ISBN: 978-3-280-05538-0
220 Seiten, EUR 14,95

»»  Besprechung

Wer möchte nicht im Grunde seines Herzens so frech, wild und wunderbar sein wie Pippi Langstrumpf oder Ronja Räubertochter. Erreicht man das mit Ratschlägen und Rezepten?

Katrien van de Steene:
Schenken kinderleicht.
Thorbecke, 2014.
ISBN: 978-3-7995-0533-8
87 Seiten, EUR 14,99

»»  Besprechung

Mit ganz wenig Zeit- und Bastelaufwand kriegt jeder mit Hilfe dieses Buches nette Kleinigkeiten zum Verschenken hin, die stylish und professionell, aber doch persönlich sind.

Chantal Sabatier:
Land & Leinen.
Thorbecke, 2014.
ISBN: 978-3-7995-0384-6
95 Seiten, EUR 14,99

»»  Besprechung

Die Idylle liegt ganz nah, nämlich im eigenen Haus und Garten. Mit diesen allerliebsten Leinensachen ist es gar nicht schwer, sich ein bisschen heile Welt und Landflair herbeizuzaubern.

Günther Dellbrügger:
Ein Schlüssel zur inneren Biographie.
Urachhaus, 2013.
ISBN: 978-3-8251-7852-9
153 Seiten, EUR 19,90 (ab 14 J.)

»»  Besprechung

Das Buch für "Bio-Grafiker": Wie ist das mit dem Ich? Wo wird es wirksam? Wer bin ich? Was will ich eigentlich? Wie kann das Ich auch in schweren Zeiten bestehen?

Cecilia Samartin:
Mofongo.
Urachhaus, 2013.
ISBN: 978-3-8251-7848-2
415 Seiten, EUR 22,90

»»  Besprechung

Mofongo, Sofrito, Cabrito, Tostones, Picadillo - das sind nur einige der Speisen, die Sebastian mit seiner Großmutter kocht. Damit bringen sie die ganze Familie wieder an einen Tisch.

Gudrun Hofrichter / Arno Reich-Siggemann:
Farbe begegnen. Vom Erleben zur Gestaltung.
Freies Geistesleben, 2013.
ISBN: 978-3-7725-2649-7
304 Seiten, EUR 39.-

»»  Besprechung

Heute hörte ich von einem Menschen, der völlig farbenblind ist, in der Provence aber farbig sehen kann. Mit Hilfe dieses Buches kann man Farben wahrnehmen, wie man sie nie zuvor gesehen hat.

Peter Heusser (Hrsg.):
Rudolf Steiner.
Schattauer, 2014.
ISBN: 978-3-7945-2947-6
352 Seiten, EUR 29,99

»»  Besprechung

Rudolf Steiners Impulse sind in vielen Bereichen manifest geworden. In diesem hochkarätigen Buch geht es um die Beziehung der heutigen Wissenschaft zur Anthroposophie.

Ulrich Meier (Hrsg.):
Christentum in Entwicklung.
Urachhaus, 2013.
ISBN: 978-8251-7849-9
358 Seiten, EUR 18,90

»»  Besprechung

Diese 14 Vorträge, die am Hamburger Priesterseminar der Christengemeinschaft gehalten wurden, sind so unterschiedlich wie ihre Autoren. Eine interessante und anregende Mischung!

Sato Watanabe:
Kleider im japanischen Stil.
Haupt, 2013.
ISBN: 978-3-258-60073-4
120 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Diese schlichten Kleider lassen sich so einfach nähen, dass man nicht einmal einen Papierschnitt dafür anfertigen muss. 25 locker fallende Modelle werden vorgestellt.

Quint Buchholz:
Im Land der Bücher.
Hanser, 2013.
ISBN: 978-3-446-24320-0
64 Seiten, EUR 12,90

»»  Besprechung

Eine Ode an das Buch von Grandseigneur Quint Buchholz: grobkörnig, verblüffend und völlig unmöglich treffen seine Bilder mitten ins Schwarze. Was Bücher alles sein können!

Rose Marie Donhauser:
Kochen für Meckermäuler.
Thorbecke, 2013.
ISBN: 978-3-7995-0445-4
119 Seiten, EUR 16,99

»»  Besprechung

Aus Meckermäulern werden ganz einfach Schleckermäuler, indem man einen Rhythmus in die Wochentage bringt. Und dann wird gegessen, was auf den Tisch kommt, und es schmeckt.

Caroline Wendt / Pernilla Wästberg:
Jul. Zauberhafte Weihnachtsdeko aus Schweden.
Thorbecke, 2013.
ISBN: 978-3-7995-0434-8
127 Seiten, EUR 16,99

»»  Besprechung

Weiß und Rot sind die Jul-Farben. Sie passen herrlich zu dem Grün der Zweige. Diese Dekorationsideen aus Schweden sind frisch und klar und wärmen zugleich von innen.

Mia Öhrn:
Süßes Fest. Schwedische Leckereien.
Thorbecke, 2013.
ISBN: 978-3-7995-0755-4
93 Seiten, EUR 14,99

»»  Besprechung

Tomte Tummetott bekommt sein Grützeschälchen vor die Tür gestellt, und drinnen freuen sich die Menschen über Pfefferkuchen, Lucia-Schnecken, Zimtplätzchen und Glühweintrüffel.

Clare Youngs:
Neues aus alten Büchern.
Haupt, 2013.
ISBN: 978-3-258-60083-3
128 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Wenn man Bücher liebt, kann man sie eigentlich nicht einfach wegwerfen, wenn sie zerlesen oder uninteressant sind. Aber vielleicht ließe sich ja etwas ganz Neues daraus machen?

Cheryl Brown:
Ich näh' dir was. 20 kleine Nähideen.
Thorbecke, 2013.
ISBN: 978-3-7995-0788-2
120 Seiten, EUR 12,99

»»  Besprechung

Hier ist jedes Stück ein Unikat: die Taschen und Täschchen, Hüllen und Kissen aus diesem Buch sind eine Anregung zu eigenen Kreationen ganz nach dem persönlichen Geschmack.

Annette Villacorta Kienzle:
Mädelskram. Kleine Geschenke zum Selbernähen.
Thorbecke, 2013.
ISBN: 978-3-7995-0766-0
87 Seiten, EUR 14,99

»»  Besprechung

Kleine (und große) Mädels freuen sich sicher über diese verspielten niedlichen Dinge. Mit diesem Buch kann man das Nähen mit der Maschine gut lernen - und Schönes verschenken.

Olaf Daecke:
Unsterblich duften die Linden.
Urachhaus, 2013.
ISBN: 978-3-8251-7724-9
125 Seiten, EUR 12,90

»»  Besprechung

Diese Neuauflage des Büchleins "Die Sprache der Bäume" versammelt die unterschiedlichsten Gedichte über die treue Freundschaft zwischen Mensch und Baum.

Laura Sinikka Wilhelm:
Das war doch meine Lieblingsjeans.
Haupt, 2013.
ISBN: 978-3-258-60062-8
191 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Juhu, es gibt eine Fortsetzung zu " Es war einmal ein Hosenbein", in der die Autorin neue Ideen zum Weiterverwenden gebrauchter Textilien vorstellt - im finnisch-maritimen Stil.

Cristina Cevales-Labonde:
Blumenkränze.
Freies Geistesleben, 2013.
ISBN: 978-3-7725-2539-1
192 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Der Kranz wird seit jeher als Schmuck bei wichtigen Festen im Lebensgang eingesetzt, aber nicht nur dort. Lassen Sie sich inspirieren, die verschiedensten Kränze selbst zu gestalten!

Sabine Mehne:
Licht ohne Schatten.
Patmos, 2013.
ISBN: 978-3-8436-0162-7
235 Seiten, EUR 19,99

»»  Besprechung

Pim van Lommel, der Autor von "Endloses Bewusstsein" wird bei seinen Vorträgen oft von Sabine Mehne begleitet, die von ihren Nahtodeserfahrungen erzählt. Hier ist ihr Buch dazu.

Felicitas Römer:
Ausgeflogen.
Patmos, 2012.
ISBN: 978-3-8436-0147-4
171 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Wenn die Kinder flügge werden, bleiben die Eltern im leeren Nest zurück, allein mir ihren Wechseljahresbeschwerden. Welche Chancen stecken in dieser schwierigen Lebensphase?

Richard Scrimger:
Meine Seele ein Meer.
Urachhaus, 2012.
ISBN: 978-3-8251-7794-2
271 Seiten, EUR 18,90

»»  Besprechung

Wie fühlt es sich an, wenn man langsam dement wird? Rose erlebt, wie sich ihre Erinnerungen mit der Gegenwart vermischen. Kann sie auf diesen Wogen schwimmen oder geht sie darin unter?

Iris Johansson:
Eine andere Kindheit.
Urachhaus, 2012.
ISBN: 978-3-8251-7791-1
414 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Der Terminkalender der Kommunikations-Expertin Iris Johannson ist für die nächsten zwei Jahre ausgebucht. Als Autistin verfügt sie über ganz besondere Fähigkeiten im Zwischenmenschlichen.

Annejet Rümke:
Burnout-Sprechstunde.
Urachhaus, 2012.
ISBN: 978-3-8251-7689-1
438 Seiten, EUR 25

»»  Besprechung

Ausgebrannt! Auf dem Boden bleibt nichts als ein Haufen grauer Asche. Wie kann daraus der Feuervogel Phönix wieder auferstehen? Dieses umfassende Buch kann eine Hilfe dabei sein.

Maxine Clark:
Die italienische Landhausküche.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-0741-7
160 Seiten, EUR 19,99

»»  Besprechung

Landhausküche heißt nicht, dass alle aus einem Topf essen. Viele der hier gesammelten Rezepte kommen durchaus aufwändig und luxuriös daher. Die Italiener kochen tatsächlich mit viel Lebensfreude.

Miisa Mink:
Zimtschnecken und Blaubeerkuchen.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-0726-4
160 Seiten, EUR 19,99

»»  Besprechung

Kann Essen ehrlich sein? Diese Rezepte aus Skandinavien sind es tatsächlich. Mit besten Zutaten aus der Natur wie Beeren, Fisch und Roggen entstehen ursprüngliche, typisch nordische Backwaren.

Shufu To Seikatsu Sha:
Nähen im japanischen Stil.
Haupt Verlag, 2012.
ISBN: 978-3.258-60061-1
128 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Zen und die Kunst des Kleidernähens: Aus 8 Grundschnitten entsteht eine schlichte, elegante und zeitlose Garderobe ganz nach den Vorlieben ihrer Schöpferin. Weniger ist hier alles.

Ute Jörg-Labonde, Jan Labonde:
"Ich weiß, dass ich ein himmlischer Mensch bin." - Botschaften aus der stillen Welt meines autistischen Sohnes.
Kösel, 2008.
ISBN: 978-3-466-36802-0
158 Seiten, EUR *

* Jetzt für nur noch Euro 5.- und nur noch kurze Zeit erhältlich.
Bestellungen über die Autorin Ute Labonde Tel.: 07553-8527 oder mit gültiger Postanschrift über LITTERULA.

»»  Besprechung

Durch die "gestützte Kommunikation" können sich auch autistische Menschen verständlich machen. Jan Labonde offenbart mit dieser Hilfe seine tiefe Weisheit und spirituelle Offenheit.

Tea Time für Genießer.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-0729-5
128 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Noch ein Buch, das zur Tea Time lädt, in diesem Fall aber nicht auf das Ursprungsland England beschränkt. Wer also Macarons und Cupcakes mag, wird hier fündig und verführt.

Laura Sinikka Wilhelm:
Es war einmal ein Hosenbein.
Haupt, 2010.
ISBN: 978-3-258-60009-3
150 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Sie brauchen: einen Stapel gebrauchte Textilien, einen Schwung Kinder, eine Nähmaschine und ein tapferes Schneiderlein. Die finnische Holzhütte ist optional. Schon kann es losgehen.

Ilse Wellershoff-Schuur:
Erneuerung.
Urachhaus, 2012.
ISBN: 978-3-8251-7844-4
190 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Angestoßen durch das Buch "Abschied von der Gemeinde" von Andreas Laudert (siehe so80) stellt die Priesterin Ilse Wellershoff-Schuur ihre persönliche Momentaufnahme daneben.

Für Euch gekocht.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-0725-7
192 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Dieses liebevoll gemachte Kochbuch ist eine große Hilfe bei der Vorbereitung von Einladungen aller Art. Mit diesen Rezepten und Tipps kann wirklich nichts schief gehen.

Laura Washburn:
Die französische Landhausküche.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-3577-9
160 Seiten, EUR 22,90

»»  Besprechung

Schon die französischen Titel lassen das Herz höher schlagen, ganz zu schweigen von den Bildern und der Freude, wenn dann schließlich alle um den Küchentisch versammelt sind.

Conny Marx:
Sweets for my sweet.
Thorbecke, 2012.
ISBN: 978-3-7995-0732-5
85 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Ab und zu muss es einfach etwas Süßes sein. Conny Marx hat tolle Rezepte zusammengestellt, wie man Süßigkeiten mit und für Kinder selbst herstellen kann.

Carolyn & Chris Caldicott:
Vintage Tea Party.
Freies Geistesleben, 2012.
ISBN: 978-3-7725-2529-2
127 Seiten, EUR 18,90

»»  Besprechung

Five o'clock, it's teatime! Zwischen Lunch und Dinner treffen sich die Engländer zum Tee und reichen süße und salzige Naschereien dazu. Mehr zu diesem Brauch und viele Rezepte finden Sie hier.

Tomas Böhm:
Wiener Jazztrio.
Psychosozial-Verlag, 2011.
ISBN: 978-3-8379-2112-0
376 Seiten, EUR 24,90 (ab X J.)

»»  Besprechung

Im Wien der dreißiger Jahre keimen drei große Strömungen auf: die Psychoanalyse, der Jazz und der Nationalsozialismus. Tomas Böhm erzählt von den Schicksalen der Menschen um das Wiener Jazztrio.


Baguette, Bagels, Bauernbrot.
Thorbecke, 2011.
ISBN: 978-3-7995-0711-0
159 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Bei Ihnen wird jedes Brot zum Fladenbrot? Wenn Ihre Brote in Zukunft richtig aufgehen sollen oder gar nicht wie beim Knäckebrot - hier sind die Rezepte dazu.

Nicola Gouldsmith / Jacqueline Mann:
Natürlich selbst gemacht.
Thorbecke, 2011.
ISBN: 978-3-7995-0702-8
192 Seiten, EUR 22,90

»»  Besprechung

Alte Handwerkstechniken neu zu entdecken kann viel Freude machen. Leider sind die meisten der selbst hergestellten Dinge in diesem Buch nicht wirklich schön.

Claus Meyer:
Salatwerkstatt.
Freies Geistesleben, 2011.
ISBN: 978-3-7725-2528-5
223 Seiten, EUR 22,90

»»  Besprechung

Eine wahrhaft außergewöhnliche und herausragende Sammlung mit Salatrezepten aus der Werkstatt des Fernsehkochs Claus Meyer.

Karolina Sparring / Karin Alfredsson:
Hhm, lecker!
Thorbecke, 2011.
ISBN: 978-3-7995-0883-4
183 Seiten, EUR 17,90

»»  Besprechung

Kinder sind ja beim Essen konservativ. "Was der Bauer nicht kennt…" Probieren Sie doch einmal diese Rezepte für Kinder aus, die etwas anders sind als gewohnt.

Christel Dhom:
An die Töpfe, fertig - lecker!
Freies Geistesleben, 2011.
ISBN: 978-3-7725-2526-1
246 Seiten, EUR 22,90

»»  Besprechung

In diesem Kochbuch kann man nicht nur zwei oder drei Lieblingsrezepte finden, sondern sie sind alle klasse. Ein echtes Familienkochbuch!

Hans-Jürgen Hufeisen:
Einfach segensreich.
Verlag am Eschbach, 2011.
ISBN: 978-3-86917-071-8
39 Seiten, EUR 7,95

»»  Besprechung

Dieses Buch und die Flötenmusik von Hans-Jürgen Hufeisen entführen sie zu einer erfrischenden Urlaubsreise nach Irland, die Ihnen viel länger vorkommen wird als eine halbe Stunde.

Hans Morschitzky / Thomas Hartl:
Raus aus dem Schneckenhaus.
Patmos, 2011.
ISBN: 978-3-8436-0025-5
192 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

"Wissen vertreibt die Angst", stand neulich auf meinem Teebeutel. Die Autoren informieren umfassend über soziale Ängste und zeigen Auswege auf.

Andreas Laudert:
Abschied von der Gemeinde.
Futurum Verlag, 2011.
ISBN: 978-3-85636-223-2
207 Seiten, EUR 16,80

»»  Besprechung

Miteinander auskommen, statt eingehen! Was ist der Kern von Anthroposophie und Christengemeinschaft, wo haben sie sich von ihm entfernt und wie könnte ihre Zukunft aussehen?

Pim van Lommel:
Endloses Bewusstsein.
Patmos, 2011.
ISBN: 978-3-8436-0013-2
439 Seiten, EUR 16,95

»»  Besprechung

Anhand neuer Fakten über Nahtoderfahrungen entwickelt Pim van Lommel seine These, dass unser Bewusstsein endlos ist. Dieses spektakuläre Buch verändert unser Leben.

Wolfgang Schmidbauer:
Kleist. Die Entdeckung der narzisstischen Wunde.
Psychosozial Verlag, 2011.
ISBN: 978-3-8379-2127-4
243 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Eine hochinteressante Biographie über Heinrich von Kleist aus der Sicht des Psychologen Wolfgang Schmidbauer.

Carolyn und Chris Caldicott:
Auf den Gewürzstraßen der Welt.
Freies Geistesleben, 2011.
ISBN: 978-3-7725-2522-3
186 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Ob auf dem Coffeetable, bei der Reiseplanung, auf dem Küchentisch oder in Geschenkpapier gewickelt - dieses besondere Fotokochbuch kommt überall gut an.

Ulrike Maria Sergienko:
Gerührt, gerollt, geknetet.
Freies Geistesleben, 2011.
ISBN: 978-3-7725-2524-7
250 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Dieses Backbuch würde ich mit auf die einsame Insel nehmen - und mir dort mit selbst gemahlenem Mehl und Honig die besten Brote und Kuchen backen.

Stefanie Knorr:
Süßes im Glas.
Thorbecke, 2011.
ISBN: 978-3-7995-0859-9
88 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Kuchen und Nachtisch sieht in einzelnen Gläsern einfach viel leckerer aus als in großen Schüsseln. Ein schön gestaltetes Rezeptbuch mit vielen Fotos.

Ulrich Peters:
Von der Kunst des Lebens.
Eschbach, 2011.
ISBN: 978-3-86917-844-2
55 Seiten, EUR 14,95

»»  Besprechung

Mit Bildern und Texten von Chagall und anderen entfalten sich vor den Augen des Lesers die Welt und der Zauber des Zirkus.

Chris und Carolyn Caldicott:
World Food Café.
Freies Geistesleben, 2010.
ISBN: 978-3-7725-2521-6
192 Seiten, EUR 19,90

»»  Besprechung

Es gibt eine Welt jenseits von Käsespätzle und Maultaschen. Wer kommt mit auf Weltreise?

Günther Dellbrügger:
Die geistige Waffenrüstung.
Urachhaus, 2009.
ISBN: 978-3-8251-7664-8
85 Seiten, EUR 16,90

»»  Besprechung

Die kraftvolle Stelle über der Waffenrüstung Gottes aus dem Epheserbrief erläutert Günther Dellbrügger im Zusammenklang mit Bildern von Maren Glockmann so, dass sie zur inneren Stärkung werden kann.

Winfried-Johannes Zastrow:
Du unterm Regenbogen. Maler-Verse von unterwegs.
Amthor, 2009.
ISBN: 978-3-934104-33-4
94 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Der Heidenheimer Künstler Winfried-Johannes Zastrow lädt mit Gedichten und Bildern in die Wärme Griechenlands ein. Bunt wie ein Regenbogen und einfach ganz zauberhaft.

Mona Jacobi:
Ein Zeichen nur in dieser Nacht und Stille.
Urachhaus, 2008.
ISBN: 978-3-8251-7615-0
96 Seiten, EUR 9,90

»»  Besprechung

So viele Gedichte gibt es, die von Sternen handeln! So verschieden sie sind, sie können uns doch alle zum Staunen und unsere Seelen zum Klingen bringen.

Lena Lemke:
Eisregen und Sonnentropfen.
edition winterwork.
ISBN: 978-3-940167-55-2
108 Seiten, EUR 9,80 (ab 14 J.)

»»  Besprechung

Inhalt: Lena / du Sprachkind du / Wortschwestern sind wir / lauschen dem gleichen Mutterklang / ahnend erreichst du den offenen Himmel / meines anderen Ichs / vertraut / weise / groß

Eva-Maria Brettschneider u.a.:
Die Seele zum Schwingen bringen.
Balance Buch und Medien, 2008.
ISBN: 978-3-86739-036-1
138 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Einer beißt, einer hat Bauchweh, eine will ein Superstar werden, eine weiß nicht, wie sie den Alltag bewältigen soll, einer sucht nach Anerkennung… und alle kommen sie in diesem Buch in die Musiktherapie, wo sie eine neue Perspektive finden.

Sebastian Gronbach:
Missionen.
Freies Geistesleben, 2008.
ISBN: 978-3-7725-2077-8
244 Seiten, EUR 14,90

»»  Besprechung

Ich, Sebastian, brauche ihre Aufmerksamkeit - mein Leben baut darauf auf, dass wir diese seltsame Beziehung haben, aber mein Leben baut nicht darauf auf, dass sie mich toll oder ätzend finden. Das überlasse ich Ihnen - jetzt sind Sie dran."

Bartholomeus Maris:
In Liebe empfangen - und dennoch gegangen.
Urachhaus, 2008.
ISBN: 978-3-8251-7581-8
100 Seiten, EUR 16,90

»»  Besprechung

Eine Fehlgeburt wirft viele Fragen auf. Warum konnte das Kind nicht bleiben, wo wir uns doch so auf die Geburt gefreut haben? Haben wir etwas falsch gemacht? Wie können wir damit fertig werden?

Günther Dellbrügger:
Lichtanker. Texte zum Aufrichten - mit 27 Abb.
Urachhaus, 2008.
ISBN: 3-8251-7616-9
90 Seiten, EUR 13,50

»»  Besprechung

Mit wenigen wesentlichen Worten und offenen Bildern kann dieses Buch anstoßen, ermutigen, aufrichten, bewegen, trösten, wärmen, nachdenklich machen und uns Bilder schenken, von denen wir lange zehren können.

Monika Kiel-Hinrichsen:
Ein unentwegtes Brausen.
Urachhaus, 2007.
ISBN: 978-3-8251-7508-5
239 Seiten, EUR 24,90

»»  Besprechung

Monika Kiel-Hinrichsen beschreibt in dieser Biographie bewegend Paula Modersohn-Beckers kurzes, intensives Leben und ihre kräftigen, wesentlichen Bilder.

Marcus Schneider:
Gegensätze ausleben - die Mitte finden.
Amthor, 2007.
ISBN: 978-3-934104-27-4
140 Seiten, EUR 14,80

»»  Besprechung

Mit Blick auf die menschliche Biographie und anhand des Parzifal beleuchtet Schneider das Ringen des Menschen um ein Gleichgewicht zwischen den Polaritäten.

Thomas Hardtmuth:
Denkfehler.
Amthor, 2006.
ISBN: 3-934104-25-8
244 Seiten, EUR 19,80

»»  Besprechung

Thomas Hardtmuth erörtert anschaulich die Denkfehler der Hirnforschung und ergänzt sie durch eine goetheanistische Sichtweise.

Susanna Partsch:
Lexikon der Künstler.
Hanser, 2006.
ISBN: 3-446-20707-4
272 Seiten, EUR 24,90 (ab 14 J.)

»»  Besprechung

Ein empfehlenswerter Einstieg und ein erster Überblick über die Kunstgeschichte.

Petter Karlsson / Johan Erséus:
Von Pippi, Michel, Karlsson und Co.
Oetinger, 2006.
ISBN: 3-7891-3405-8
222 Seiten, EUR 28 (ab 10 J.)

»»  Besprechung

Eine Fundgrube für alle Astrid Lindgren-Fans.

Markus Treicher:
Wunden, die die Seele schlägt.
Amthor, 2006.
ISBN: 3-934104-26-6
64 Seiten, EUR 9,80

»»  Besprechung

Treichler schreibt darüber wie seelische Verletzungen entstehen können und was für Therapiemöglichkeiten die anthroposophische Medizin bietet.,

Maren Gottschalk:
Jenseits von Bullerbü.
Beltz und Gelberg, 2006.
ISBN: 3-407-80970-0
216 Seiten, EUR 16,90 (ab 14 J.)

»»  Besprechung

Maren Gottschalk gibt ein vollständiges Lebensbild Astrid Lindgrens, das die schwierigen Zeiten ihrer Biographie nicht ausschließt.

Urs-Beat Fringeli:
Zeiten der Kraft.
Amthor, 2005.
ISBN: 3-934104-20-7
160 Seiten, EUR 16,80

»»  Besprechung

Nur indem wir uns mit dem Sinn der Jahresfeste beschäftigen, werden sie zu "Zeiten der Kraft". Fringeli legt dabei sowohl den katholischen Kultus als auch anthroposophisches Gedankengut zugrunde.

Anton Kimpfler:
Unterwegs zu einer Menschheitsfamilie.
Amthor, 2005.
ISBN: 3-934141-22-3
120 Seiten, EUR 14,80

»»  Besprechung

Angesichts der wachsenden Globalisierung kommt der Völkerverständigung eine zunehmende Bedeutung zu.

Stephan Mögle-Stadel:
Dag Hammarskjölds Vermächtnis.
Amthor Verlag, 2005.
ISBN: 3-934104-17-7
202 Seiten, EUR 18,80

»»  Besprechung

Mit Hilfe zahlreicher Dokumente und Zeugnisse aus dem Leben von Dag Hammarskjöld kann sich der Leser selbständig ein Bild dieses beeindruckenden UNO-Generalsekretärs machen.

Dieter Schulz:
Besondere Wege.
Freies Geistesleben, 1999.
ISBN: 3-7725-1261-5
136 Seiten, EUR 8,90

»» Besprechung

Ich habe selten so ein prägnantes, sensibles und am Leben orientiertes Buch für Eltern „behinderter" Kinder gelesen!

Johanna Zinke:
Luftlautformen.
Freies Geistesleben, 2003.
ISBN: 3-7725-1856-7
160 Seiten, EUR 40.-

»» Besprechung

Sichtbare Sprache - phänomenale Bilder von unseren Lauten!

Edda Singrün-Zorn:
Das Lied der Arve.
Urachhaus, 2004.
ISBN: 3-8251-7471-9
216 Seiten, EUR 11,90

»» Besprechung

Das Wunder des Lesens

Volker Harlan:
Ninetta Sombart.
Urachhaus, 2004.
ISBN: 3-8251-7433-6
208 Seiten, EUR 42.-

»» Besprechung

Alte christliche Motive berührend neu gestaltet

Axel Hacke / Michael Sowa:
Der weisse Neger Wumbaba.
Kunstmann, 2004.
ISBN: 3-88897-367-8
64 Seiten, EUR 8,90 (ab 12 J.)

»» Besprechung

Schon lange habe ich nicht mehr so gelacht!

Susanne Heinz:
Einführung in das Leierspiel.
Freies Geistesleben, 2004.
ISBN: 3-7725-1379-4
72 Seiten, EUR 19,90

»» Besprechung

Mit dieser didaktisch gut aufgebauten Einführung läßt sich das Leierspielen selbständig oder im Unterricht erlernen.

Florence Hervé / Katharina Mayer:
Frauen und das Meer.
Gerstenberg, 2004.
ISBN: 3-8067-2913-1
192 Seiten, EUR 39,90

»» Besprechung

Ein Wunsch-, Schenke- und Selbstlesebuch für alle, die vom Meer fasziniert sind.

Brian Froud / Alan Lee:
Von Elfen, Goblins, Spukgestalten..
Gerstenberg, 2004.
ISBN: 3-8067-2895-X
192 Seiten, EUR 35.-

»» Besprechung

Überleben im Geisterreich: Ultimative Hilfen

Ute Karen Seggelke:
Frauen über 50.
Gerstenberg, 2004.
ISBN: 3-8067-2538-1
264 Seiten, EUR 19,90

»» Besprechung

Ein ideales Buch für die doch durchaus vorkommenden Momente des Lebens, in denen man sich fragt: "50! Kommt da dann noch was?"

Anke Gebert / Ute Karen Seggelke:
Frauenräume.
Gerstenberg, 2004.
ISBN: 3-8067-2929-8
200 Seiten, EUR 24,95

»» Besprechung

Nicht wie bei Hempels unterm Sofa

David Day:
Das Buch von den Hobbits.
Gerstenberg, 2004.
ISBN: 3-8067-2824-0
96 Seiten, EUR 22.-

»» Besprechung

Das ultimative Hobbitlexikon

Tobias Kühne:
Johanna.
Urachhaus, 2004.
ISBN: 3-8251-7467-0
104 Seiten, EUR 14,50

»» Besprechung

Eigene Wege gehen - trotz allem!

Sabina A. Spencer/ John D. Adams:
Krisen überwinden und an ihnen wachsen.
aethera, 2004.
ISBN: 3-7725-5035-5
143 Seiten, EUR 13,50

»» Besprechung

Die nächste Krise kommt bestimmt

Martha Beck:
Enjoy your life.
Campus, 2004.
ISBN: 3-593-37432-3
247 Seiten, EUR 19,90

»» Besprechung

Zehn Schritte listet Martha Beck auf, wie man es schafft, aus dem grauen Alltagsmief endlich eine frisch gelüftete Bude zu machen.

Ed Nissink:
Mamas Rat und Papas Standpunkt.
Urachhaus, 2004.
ISBN: 3-8251-7459-X
160 Seiten, EUR 14,50

»» Besprechung

Ein Buch für alle, die die Schatten der Vergangenheit dahin verbannen wollen, wo sie hingehören - weg.

Georg Dreißig:
Hinter den Spiegel geschaut.
Urachhaus, 2004.
ISBN: 3-8251-7721-1
120 Seiten, EUR 8,90

»» Besprechung

Georg Dreißigs Miniaturen sind eine ganz neue Form der Literatur. Ganz kurz, voller Überraschungen und Anstöße, das Leben einmal völlig neu anzuschauen. Aber wirklich immer nur eins auf einmal lesen, versprochen?

Christine Nöstlinger:
Mit zwei linken Kochlöffeln.
Dachs, 2004.
ISBN: 3-85191-335-3
160 Seiten, EUR 14,90

»» Besprechung

Kochen gelingt bei Christine Nöstlinger mit Augenzwinkern statt mit hohem Anspruch.

Martine u. Caroline Laffon:
Kinder in den Kulturen der Welt.
Gerstenberg, 2003.
ISBN: 3-8067-2915-8
240 Seiten, EUR 35.-- (ab X J.)

»» Besprechung

Opulent, sehr informativ, sensibel fotografiert und mit Herz geschrieben.

Jutta Bauer:
Ich sitze hier im Abendlicht.
Gerstenberg, 2003.
ISBN: 3-8067-5028-9
192 Seiten, EUR 24,90 (ab 8 J.)

»» Besprechung

Eine wunderbare Sammlung von Briefen zu allen Lebenslagen!

Andreas Rivoir:
Migräne.
aethera, 2002.
ISBN: 3-7725-5006-1
108 Seiten, EUR 12,90 (ab J.)

»» Besprechung

In diesem Ratgeber werden die Möglichkeiten der anthroposophischen Medizin bei Diagnose und Therapie der Migräne aufgezeigt.

Felicitas Vogt:
Klimasturz im Begegnungsraum.
Amthor, 2003.
ISBN: 3-934104-10-X
80 Seiten, EUR 8,80 (ab J.)

»» Besprechung

Im unterkühlten Begegnungsraum entzündet Felicitas Vogt ihr "Trommelfeuer" und zeigt, wie wir wirklich wieder miteinander warm werden können.

Heidemarie Brosche:
Erfolgreich Kinderbücher schreiben.
moses, 2003.
ISBN: 3-89777-135-7
180 Seiten, EUR 12,95

»» Besprechung

Heidemarie Brosche unterstützt werdende Kinderbuchautoren, indem sie von ihren eigenen Erfahrungen erzählt und eine Unmenge an Tips weitergibt.

Thomas Hardtmuth:
Das verborgene Ich.
Amthor, 2003.
ISBN: 3-934104-09-6
115 Seiten, EUR 12,80

»» Besprechung

Diese menschenkundliche und phänomenologische Annäherung an das Wesen der Krebskrankheit bietet viele Denkanstöße und ermöglicht so Betroffenen, Heilenden und allen Interessierten eine ganz neue Herangehensweise an dieses Thema.

Annet Rudolph:
Geburtstag.
moses, 2003.
40 Seiten, EUR 2,95 (ab 4 J.)

»» Besprechung

Günter W. Kienitz / Bettina Grabis:
Der Internet-Guide für Schüler.
Moses Verlag, 2002.
288 Seiten, EUR 14,95

»» Besprechung

Kampf der "Zeitvernichtungsmaschine Computer"! Wenn schon Internet für Schüler, dann nur mit einer sinnvollen und detaillierten Hilfe, wie sie dieser Internetführer bietet.

Mirjam Heil:
Caspar. Das Leben und Sterben eines Kindes.
Freies Geistesleben, 2002.
140 Seiten, EUR 14,50 (ab 14 J.)

»» Besprechung

Mirjam Heil erzählt wie ihr Sohn Caspar sich trotz einer seltenen Erbkrankheit zu einem munteren Kindergartenkind entwickelt und schließlich an Lymphdrüsenkrebs stirbt. Caspars Abschied wird ganz individuell gestaltet und bewußt durchlebt.

Jens Weidtke:
Lieder zu den Jahresfesten.
Verlag Freies Geistesleben, 2001.
224 Seiten, DM 39.-- (ab J.)

»» Besprechung

Diese umfangreiche Sammlung von Liedern zu den Jahresfesten hat ihren Schwerpunkt beim ersten und zweiten Jahrsiebt. Neben den weit verbreiteten Lieblingsliedern der Waldorfbewegung lässt sich hier auch manches neue, leicht zu singende Werk entdecken.


Moira Müller:
Moira, 16 Jahre. "Ich hatte Anorexie". Tagebuch einer Heilung.
Verlag Urachhaus, 2001.
213 Seiten, DM 29,80

»» Besprechung

Der eindringliche Bericht der sechzehnjährigen Moira über die langsame Entstehung, den erschreckenden Ausbruch und die allmähliche Therapie ihrer Magersucht. Ein wichtiges Buch für Betroffene und alle, die mit jungen Mädchen zu tun haben.


Margareta Strömstedt:
Astrid Lindgren.
Friedrich Oetinger Verlag, 2001.
384 Seiten, DM 48.-- (ab 14 J.)

»» Besprechung

Margareta Strömstedts Biographie über Astrid Lindgren beleuchtet ihr Leben und Werk aus vielen Richtungen: von der Familiengeschichte bis zur Rezeption ihrer Geschichten, über ihr Privatleben als Erwachsene bis zu ihrem öffentlichen Engagement schreibt sie ausführlich über diese von allen geliebte Autorin.


Anna Sophia Hörtreiter / Robert Steger (Hrsg.):
Zieh mit der Sonne. Ein Liederbuch.
Verlag Urachhaus, 2000.
Kartoniert, 144 Seiten, DM 26.--

»» Besprechung


Wolfgang Gädeke:
Ehe - Sehnsucht, Idee, Wirklichkeit.
Verlag Urachhaus, 2000.
282 Seiten, DM 39,80.

»» Besprechung


Bartholomeus Maris:
Sexualität, Verhütung, Familienplanung.
aethera im Verlag Freies Geistesleben und Urachhaus, 1999.
144 Seiten, DM 26,80

»» Besprechung


Hannelore Ingwersen:
Ich entscheide mich für die Liebe.
Verlag Urachhaus, 1998.
200 Seiten, DM 28.--

»» Besprechung